Warum dieser Aktionstag?

 Mit jährlich 70.000 Neuerkrankungen ist der Brustkrebs (medizinisch: Mammakarzinom) die mit Abstand häufigste Krebserkrankung der Frau. Über die Lebenszeit betrachtet, erkrankt jede achte Frau in Deutschland daran. 

 

Der Aktionstag gegen Brustkrebs "ICH BIN DABEI" ist eine Veranstaltung im öffentlichen Raum, auf der umfassend über das Thema Brustkrebs, seine Erkennung und Behandlung, seine Prävention und Nachsorge sowie die Unterstützung der Patientinnen und ihrer Angehörigen im Alltag informiert, und zahl-reiche Möglichkeiten für die Verlängerung der Lebensdauer und die Steigerung der Lebensqualität, trotz der Diagnose Brustkrebs, aufzeigt.

 

Dafür werden vorhandenen Aufklärungsprogramme, Kampagnen und Initiativen aus Medizin, Sport, 

Ernährung, Fortbildung, Social Media, Lifestyle und vielem mehr gemeinsam der Öffentlichkeit vorgestellt.


Brustkrebs: Verstehen.      Vorbeugen.    Früh erkennen. Klug behandeln.


Eine Initiative von Brustzentren

Screening-Einheiten, NGOs, Personen des öffentlichen Lebens und privaten Initiativen.